< Zurück zur Newsübersicht

Buitengewoon Gelderland

„Harm Edens zwerft door de Klompenwaard"

BuitenGewoon ist ein Programm von Rundfunk Gelderland und sendet schöne Programme über die Natur, zum Beispiel auch über die Klompenwaard. 

Es ist schwer vorstellbar, dass hier in der Klompenwaard noch vor 25 Jahren der Mais auf dem Feld stand. Die Wasserqualität war miserabel und Naturschützer machten sich große Sorgen über das Verschwinden von Tieren und Pflanzen. Hier am Gelderse Poort [Tor zum Gelderland] ist in diesen 25 Jahren viel passiert. Ackerböden wichen für raue Natur, große Grasfrösche bevölkerten die neue Landschaft. Und das Wasser ist ein Stück sauberer geworden.

Sendung ansehen